Behandlungen in Narkose

Wenn Sie als Angstpatient absolut nichts mitbekommen möchten: Narkose! (© lily - Fotolia.com)
Wenn Sie als Angstpatient absolut nichts mitbekommen möchten: Narkose!

Auf Wunsch können wir Ihnen auch Behandlungen in Narkose anbieten. Während der Behandlung sind Sie völlig ohne Bewusstsein. Sie bekommen nichts davon mit und haben auch danach keine Erinnerung an den Eingriff.

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Behandlung in Narkose möchten. Wir informieren Sie gerne darüber und vereinbaren entsprechende Termine mit Ihnen. 


Lachgas-Sedierung - auch für ängstliche Kinder

Besonders gut geeignet für Angstpatienten: Lachgas (© proDente e.V.)
Besonders gut geeignet für Angstpatienten: Lachgas

Sedierung bedeutet Beruhigung und Entspannung. Lachgas ist von allen Möglichkeiten der Sedierung diejenige, die die geringsten Nebenwirkungen hat und mit modernen Geräten praktisch risikolos ist. Bei der Lachgas-Sedierung sind Sie jederzeit bei vollem Bewusstsein und ansprechbar. Sie bekommen mit, was gemacht wird, aber es ist Ihnen "gleichgültig".

 

Der besondere Vorteil der Lachgas-Sedierung ist, dass sie auch für ängstliche Kinder ab 6 Jahren angewandt werden und zeitlich exakt gesteuert werden kann: Nach der Behandlung lässt die Wirkung innerhalb von Minuten nach.

  

Sie können als Erwachsener ohne Begleitperson in die Praxis kommen und sind nach dem Zahnarztbesuch befreit und wieder voll einsatzfähig.


Behandlung in Hypnose

Völlige Entspannung während der Zahnbehandlung durch Hypnose (proDente e.V.)
Völlige Entspannung durch Hypnose während der Zahnbehandlung

Was Hypnose beim Zahnarzt betrifft, haben viele Patienten falsche Vorstellungen: Sie hat nichts mit den willenlosen Menschen zu tun, die sich bei einer Show-Hypnose vor Publikum lächerlich machen.

 

Bei der zahnärztlichen Hypnose handelt es sich um eine tiefe Entspannung, während der Sie jederzeit bei Bewusstsein sind. Sie bekommen zwar mit, dass etwas gemacht wird, aber es ist Ihnen gleichgültig. Sie nehmen auch eventuelle Schmerzen nicht als solche wahr.

 

Nachdem die Behandlung abgeschlossen und die Hypnose wieder aufgehoben ist, fühlen Sie sich frisch und befreit. Sie haben keine unangenehmen Erinnerungen und können sofort wieder Ihren Alltagsbeschäftigungen nachgehen.


Op-Mikroskop

Bessere Sicht und bessere Behandlungsergebnisse mit Op-Mikroskop (© Alexander Raths - Fotolia.com)

Je besser man als Zahnarzt sieht, desto genauer kann man arbeiten. Das ist zu Ihrem Vorteil. Deshalb setzen wir das Op-Mikroskop hauptsächlich bei den sog. Wurzelkanalbehandlungen ein.

Damit können die extrem feinen Kanäle im Zahn besser aufgefunden, erweitert und dicht gefüllt werden. Das sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen langfristigen Erfolg der Behandlung.


Magazin AUSSTATTUNG

Keramik-Inlays in einer Sitzung

Keramik-Inlays in einem Termin mit digitaler Abformung (© Alen-D - Fotolia.com)

Statt einer Abformung wird in unserer Praxis eine digitale Aufnahme der Zähne gemacht. Mit den Daten aus dieser Aufnahme wird in einem speziellen Gerät aus einem kleinen Keramikblock innerhalb weniger Minuten das fertige Inlay geschliffen. Es kann sofort eingesetzt werden.

Die Vorteile: Keine Abformung (und damit auch kein Würgereiz), kein Provisorium, keine zweite Sitzung, keine weitere Spritze. Mit diesem Gerät können aber nicht nur Inlays, sondern auch Kronen und komplette Brücken aus Keramik hergestellt werden.


Antimikrobielle photodynamische Therapie

Behandlung von Entzündungen im Mund ohne Antibiotika (© Can Stock Photo Inc. / 4774344sean)

Die antimikrobielle photodynamische Therapie ist eine moderne Möglichkeit, Bakterien, die Parodontose und andere Entzündungen im Mund verursachen, ohne Antibiotika zu behandeln. Damit entfallen die bei Antibiotika häufigen Nebenwirkungen.

Bei der aPDT wird ein desinfizierendes Mittel verwendet und durch spezielles Licht aktiviert. Dadurch wird ein Großteil der Bakterien abgetötet, die Entzündungen im Mund verursachen.


Neu bei uns?

Sie wollen sich neu in unserer Praxis anmelden? Wir freuen uns auf Sie! (© Polina Katritch - Fotolia.com)

Zahnschmerzen?

Zahnschmerzen? Füllung verloren? Zahn abgebrochen? Wir helfen Ihnen schnell! (© livestockimages - Fotolia.com)

Zahnersatz-Reparatur?

Prothese gebrochen? Sprung im Zahnersatz? Reparatur in der Regel innerhalb eines Tages! (© damato - Fotolia.com)

Zahnarzt-Notdienst?

Welche Praxis hat Notdienst am Wochenende? Hier erfahren Sie es! (© Spectral Design - Fotolia.com)

Adresse

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Oliver Radl

Hauptstraße 30

86825 Bad Wörishofen

 

Telefon: 08247-2356

Fax: 08247-34134

Kontakt per E-Mail

QR-Code scannen

Praxisadresse speichern!
Praxisadresse speichern!

Sprechzeiten

Mo   8 - 13   14 - 18 Uhr
Di   8 - 13   14 - 18 Uhr
Mi   8 - 13    
Do   8 - 13   14 - 18 Uhr
Fr   8 - 13    
und nach Vereinbarung

Weiterempfehlen

Zufrieden mit uns? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter! Anlass zur Kritik? Sagen Sie es uns bitte direkt!